Verteilergruppe in Exchange 2010 anlegen und freischalten

Um eine neue Verteilergruppe in Exchange 2010 anzulegen erledigen Sie dies entweder über die »Exchange Verwaltungskosole → Empfängerkonfiguration → Verteilergruppe → Aktionsbereich: Neue Verteilergruppe« oder in der PowerShell mit folgendem Beispielkommando:

[PS] C:\Windows\system32> new-DistributionGroup -Name 'ka_test' -OrganizationUnit 'DOMAIN.local/Wolnzach/E-Mail-Gruppen/Weiterleitungen_domain.de' -SamAccountName 'ka_test' -Alias 'test'

Die Blau hinterlegten, kursiven Abschnitte sind Reminder für mich, weil sich diese bei jeder neuen Gruppe anders darstellen. Wenn Sie den Parameter »-OrganizationUnit« weglassen, wird eine Standard-OU im AD verwendet.

Seit Exchange 2007 werden aus Sicherheitsgründen standardmäßig nur authentifizierten Benutzern gestattet E-Mails an diese Verteilergruppe zu senden. Damit auch externe Anwender diese Gruppe ansprechen dürfen müssen Sie die Option »Authentifizierung aller Absender erfordern« in der Konfiguration der Verteilergruppe deaktivieren:

pronto 2013/07/16 16:14

win/exc2010_mew-distributiongroup.txt (1614 views) · Zuletzt geändert: 2013/07/16 16:16 von wikisysop
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0